Antrag zur Beschilderung der Wertstoffinseln

 

Sophia Jokisch stellte zur Umweltausschusssitzung am 6. April 2017 einen Antrag zur besseren Beschilderung der Wertstoffinseln:beschilderung-container.

Herr Schachner von der Abfallwirtschaft erläuterte: Die Aufkleber für die Sammelcontainer für Glas und Leichtverpackungen stehen ohnehin zur Übrerarbeitung an. Am Wertstoffhof wurden bereits neu gestaltete Informationstafeln für die einzelnen Abfallfraktionen aufgestellt. Alle Veröffentlichungen werden einheitlich von einem Grafikbüro gestaltet.

Eine Gesamtübersicht in einfach verständlicher und teils mehrsprachiger Form analog eines Beispiels aus Schweinfurt ist ohnehin bereits geplant. Ebenfalls ist geplant, eine spezielle “Abfall-App” erstellen zu lassen.

Es ergeht folgender Beschluss:

Bis zur nächsten Umweltausschusssitzung sind Entwürfe für

- Aufkleber an den Wertstoffinsel-Containern

- Mehrsprachige einfach verständliche Flyer (Modell Schweinfurt)

- eine Informationsapp

- und eine mögliche Gesamtinformationstafel für den Wertstoffhof vorzustellen.

Abstimmungsergebnis:

Beschlossen mit 7 zu 0 Stimmen.

Comments are closed.