Über unsere Stadträtin

Unsere Stadträtin Sophia Jokisch stellt sich vor:

für ein sozial gerechtes, kulturelles, und weltoffenes Wasserburg!

geboren am 02. August 1989 in München

Sophia Jokisch

1990 Umzug nach Wasserburg am Inn

Schule

Grundschule Wasserburg

Freie Waldorfschule Chiemgau in Prien am Chiemsee

Politisches Engagement

vor ca. 10 Jahren Gründung der SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend) und einer Antifa. Durch diese Organisationen haben wir eine aussergewönlich starke, politisch Interessierte und mündige Jugendbewegung in Wassserburg geschaffen.

2007 Eintritt in die DKP

2013 Kandidatur bei der Landtagswahl im Landkreis Rosenheim für die Partei DIE LINKE (auf Platz 2 gewählt)

Ende 2013 gemeinsame Gründung der Linken Liste Wasserburg

ab April 2014 Stadträtin im Rat der Stadt Wasserburg