Sophia Jokisch, Stadträtin der Linken Liste Wasserburg, stellt sich hinter den Münchner Stadtrat Cetin Oraner

 
Sophia Jokisch

Sophia Jokisch

Sophia Jokisch, Stadträtin der Linken Liste, hat einen Solidaritätsaufruf für den Münchner Stadtrat Cetin Oraner mit unterzeichnet. Oraner sei nach einer Solidaritätskundgebung im September 2014 in München für das kurdische Kobane und gegen den “IS” von einem Polizisten geschlagen worden. Die Polizei stellt das anders dar und so muss Oraner am 8. März 2016 in München vor Gericht erscheinen.

Dazu erklärt Jokisch: “Die anderen Unterzeichner/innen des Aufrufs und ich glauben der “an den Haaren herbeigezogenen” Anklage nicht, die Oraner vorwirft, den Polizisten getreten zu haben. Vielmehr hat Oraner unserer Meinung nach als Stadtrat schlichten wollen und sei daraufhin angegriffen worden. Ich begründe meine Solidarität mit dem Satz: Betroffen ist einer, gemeint sind wir alle!”

Der Aufruf wurde von 26 Stadt-, Kreis- und Gemeinderäten, 4 Bezirksräten, 3 bayerischen Bundestagsabgeordneten und den Landessprechern der LINKEN. Bayern unterzeichnet.

Comments are closed.